Archiv: 2017

Die Energieberatung vor dem Hauskauf

Eine Energieberatung sollte immer vor dem Hauskauf stattfinden, damit Sie schon vor dem Kauf wissen, wie hoch die Energiekosten sind und welche Sanierungskosten auf Sie zukommen. Gebrauchte Häuser sind natürlich günstiger als Neubauten. Doch in den meisten Fällen sind damit auch höhere Energiekosten verbunden. Häufig ist eine umfassende Sanierungen nach dem Kauf eines älteren Gebäudes...

Teilen mit:

Share on facebook
Share on twitter

So kommen Sie zu Ihrem bedarfsbasierten Energieausweis

Wenn Sie den gesetzlich vorgeschriebenen Energieausweise bei mir anfordern, läuft das Erstellen folgendermaßen ab: Ich überprüfe welcher Energieausweis (Bedarfs- oder Verbrauchsausweis) für Ihr Gebäude erforderlich ist. Es gibt Ausnahmeregelungen die evtl. für Ihr Gebäude in Frage kommen. Sollte ein Bedarfsausweis erforderlich sein, werden bei einem Vor-Ort-Termin alle Daten zum Haus gesammelt. Wichtig hierbei ist die...

Teilen mit:

Share on facebook
Share on twitter

Bestätigung nach Durchführung (BnD) KfW Programm 153

Bauherren, die ein KfW-Effizienzhaus geplant und gebaut haben, um von zinsgünstigen Darlehen der KfW zu profitieren, benötigen zum Abschluss der Maßname die Bestätigung nach Durchführung (BnD). Während des Baus des KfW-Effizienzhauses wird durch regelmäßige Termine vor Ort der Baufortschritt begutachtet. Am Schluss wird dann noch einmal überprüft, ob alle Voraussetzungen für das KfW Programm 153 erfüllt sind....

Teilen mit:

Share on facebook
Share on twitter

Thermografie von PV-Anlagen

Basis einer neuen Photovoltaik-Anlage ist eine detaillierte Ertrags- und Investitionsanalyse. Diese Analyse wird dabei auf bis zu 20 Jahre berechnet. Diese Berechnungen beinhalten allerdings keine Leistungsverluste aufgrund schlecht ausgeführter Anlagen. Mit dem Einsatz der Thermografie kann man bereits bei der Inbetriebnahme die ordnungsgemäße Installation nachweisen. Um nachhaltig den Ertrag sicherzustellen sind weitere regelmäßige Überprüfungen wichtig. Häufig...

Teilen mit:

Share on facebook
Share on twitter

U-Wert Messung

Die U-Wert Messung wird häufig genutzt, wenn der Aufbau der Wand nicht mehr genau nachvollzogen werden kann. Grundsätzlich hat sich die Dokumentation der verbauten Materialien in den vergangenen Jahrzehnten stark verbessert. Bei manchen älteren Gebäuden liegen viele Informationen zum Wandaufbau vor, sodass eine Berechnung der Energieeffizienz und des U-Wertes möglich ist. Die berechneten theoretischen Werte...

Teilen mit:

Share on facebook
Share on twitter

Hydraulischer Abgleich Verfahren B

Der hydraulische Abgleich ist ein Verfahren, um Ihre Heizungsanlage zu optimieren. Mit dem hydraulischen Abgleich im Verfahren A wird das Heizungssystem so eingestellt, dass alle Heizkörper mit der richtigen Menge an Heizwasser versorgt werden. So kann sich die Wärme optimal in Ihrem Heizungssystem verteilen. Im Verfahren B wird nicht nur danach optimiert, wo der Heizkörper sich...

Teilen mit:

Share on facebook
Share on twitter

Thermografie von Wärmebrücke an einem Balkon

Bei der Nachträglichen Dämmung von Außenwänden muss bei der Planung auf Wärmebrücken geachtet werden. Eine häufig vernachlässigte Wärmebrücke ist der Anschluss von Balkon an die Außenwand. Wenn der Balkon nicht Thermisch von der Außenwand getrennt werden kann oder überdämmt wird entsteht hier eine massive Wärmebrücke die schnell zu Schimmel führt. Mittellos einer Wärmebildkamera sind diese...

Teilen mit:

Share on facebook
Share on twitter

Sebastian Hund als Dozent des Lüftungskonzept Lehrgangs in Bielefeld

Der Begriff des Lüftungskonzepts ist für die meisten Energieberater kein Fremdwort. Was genau beim Erstellen des Lüftungskonzepts beachtet werden muss ist jedoch häufig unklar. Da wir Baufachleute sind und auch Ansprechpartner in der Lüftungstechnik, gewinnt das Wissen um die Lüftungstechnik immer mehr an Bedeutung. Die Konsequenzen von falschem oder unzureichendem Lüften sind den meisten Energieberater...

Teilen mit:

Share on facebook
Share on twitter

Leckagen bei der Blower Door Messung

Die Leckagesuche ist sehr wichtig um spätere Schäden am Bauwerk zu vermeiden. Für die Leckagesuche beim BlowerDoor Test wird das gesamte Gebäude mit einem Unterdruck von 50pa beaufschlagt. In vielen Fällen kann die Leckagesuche mit der Wärmebildkamera durchgeführt werden, welche die Suche erheblich vereinfacht. Um die eindringende Luft zu erkennen muss diese kälter sein als...

Teilen mit:

Share on facebook
Share on twitter

Welche Heizung im Neubau?

  Die Frage, mit welcher Technologie man einen Neubau am Besten beheizt, wird immer wieder gestellt. Leider gibt es auf diese Frage keine einfache Antwort, denn alle Technologien haben Vor- und Nachteile. Die rein wirtschaftliche Betrachtung ergibt, abhängig vom Wärmebedarf, verschiedene Ergebnisse. Tendenziell ist es so, dass sich Wärmepumpen bei einem relativ geringen Energiebedarf durch...

Teilen mit:

Share on facebook
Share on twitter